Centre

Über uns

Im Herzen Europas, gelegen im deutsch-französischen Grenzland, begreift sich die gemeinnützige Stiftung Centre culturel franco-allemand Karlsruhe (CCFA) als kultureller und sprachlicher Mittler. Mit künstlerischen Projekten greifen wir gesellschaftsrelevante, kulturelle Fragestellungen auf, die Europa heute beschäftigen. Unser Fokus richtet sich über Frankreich hinaus in den französischsprachigen Raum, unter besonderer Berücksichtigung der postkolonialen Geographie des Globalen Südens. (Marlène Rigler, 2019)

Kultur

Deutsch-Französischer Aktionstag

06. Februar 2020
Feiert mit uns die deutsch-französische Freundschaft im Regierungspräsidium Karlsruhe.

Frontières fluides

Die Stiftung auf der art Karlsruhe 2020

13 ‒ 16 Februar 2020
Auf der jährlichen Kunstmesse präsentieren wir das Kunstprojekt "Frontières fluides" von Katrin Ströbel und Mohammed Laouli, sowie unser interaktives Sprachangebot.

Sprache

La vache

05. Februar | 18.30 Uhr | In Kooperation mit der vhs Karlsruhe führen wir unseren CinéClub fort: Gemeinsam sehen wir einen französischen Film und diskutieren im Anschluss mit muttersprachlicher Moderatorin en français.

Français en musique

En français entdecken wir Instrumente und singen zusammen.

Écrire en français

Schärfen Sie Ihren schriftlichen Ausdruck!

Abiturvorbereitung in den Faschingsfeiern

Ihr habt Französisch im Abi und möchtet euch gut vorbereiten? Mit unserem Abi-Vorbereitungskurs trainiert ihr euren mündlichen sowie schriftlichen Ausdruck. Mit unserer Französisch-Muttersprachlerin übt ihr gezielt prüfungsrelevante Themen und stärkt eure Kommunikationsfähigkeit.

Trimesterkurse für Schüler

Unser Angebot, um nach der 4. Klasse in Kontakt mit der Französischen Sprache zu bleiben. Spielerisch vertifen und stärken wir die bereits vorhandenen Kenntnisse.

Entdeckungskurs

Entdeckungskurs am Wochenende!

News

Unser neues Kursprogramm 2020 ist da!

Magazin

« Ah bon ? » – Vortrag von Martin Bruno Schmid

Dans le cadre de Retour de Paris, l'artiste Martin Bruno Schmid a donné une conférence afin d'exposer sa vision de l'architecture et de son séjour à Paris.

Retour de Paris: Maria Tackmann – wie eine künstlerische Arbeit aus dem Kontext vor Ort entsteht

Eine Ausstellung als kollektiver Prozess, an deren Ende eine Publikation steht.

Wie stellen sich junge Menschen das Europa von morgen vor?

Rückblick auf unser Europaprojekt mit den Schülerinnen und Schülern der Europäischen Schule Karlsruhe, des Fichte-Gymnasiums und der Friedrich-List-Schule.

Simon Pfeffel: Construire sa maison sur le dos d’éléphants en mouvement

Retour sur la performance de Simon Pfeffel dans le cadre de l'exposition « Paris, Paris » à la Städtische Galerie de Karlsruhe.

La 16e Journée Franco-Allemande sur les ondes de France Bleu Alsace

Notre stagiaire Judith a été interviewée par France Bleu Alsace à l'occasion de la Journée Franco-Allemande le 7 février dernier. Venez écouter l'émission.

Stiftung
Centre Culturel
Franco-Allemand
Karlsruhe