Lettres Africaines

Vortrag

18. März 2020, vhs Karlsruhe, Kaiserallee 12e, Saal 201, 76133 Karlsruhe. Beginn: 18.30 Uhr. Eintritt mit Getränk: 10 €.

Métissage, Créolisation, Diskurse des globalen Südens –all dies verdankt die französischsprachige Literatur außereuropäischen Autorinnen und Autoren. In dieser Präsentation mit Bernard Magnier liegt der Fokus auf afrikanischen Literatur(en) nördlich der Sahara.
Bertrand Magnier ist für die Reihe „Lettres africaines“ bei Actes Sud verantwortlich.

In französischer Sprache ab B2

In Kooperation mit der Volkshochschule Karlsruhe.