Bla-Bla Babel. Vom Ursprung der Sprache(n)

Multilinguales Theater für junges Publikum

© Vincent Godeau & Julien Tauber © Vincent Godeau & Julien Tauber © Vincent Godeau & Julien Tauber © Julien Tauber & Vincent Godeau, creation pour Bla-Bla Babel. © Julien Tauber & Vincent Godeau, creation pour Bla-Bla Babel. © Julien Tauber & Vincent Godeau, creation pour Bla-Bla Babel.
27. Juni 2020, Junges Staatstheater in der Insel, Karlstrasse 49B, 76133 Karlsruhe. Premiere am 27.06., 16h. Eintritt 3/5€,

Mit einer neuen Produktion, die Theater (der Dinge), Illustration und Erzählkunst vermischt, gehen wir im Sommer auf Tournée in Baden-Württemberg : der französische Erzähler Julien Tauber und der Illustrator Vincent Godeau aus Strassburg kreiieren ein Stück für junges Publikum ab 8 Jahren. Ausgangspunkt der künstlerischen Überlegung ist die Frage, warum die Menschheit nicht eine einzige Sprache spricht. Mythologische Antworten darauf, allen voran die Geschichte des Turms zu Babel, sind weit verbreitet. Als professioneller Erzähler kleidet Julien diese Legenden in Worte, Bilder und Töne. Ein eigens geschaffenes Bühnenbild hilft, das Publikum einzubeziehen und gemeinsam mit ihm eine geheimnisvolle und kreative, imaginäre Sprache zu erfinden. Dieses poetische Stück ist nicht nur deutsch-französisch, sondern mehrsprachig und für alle, Kinder wie Erwachsene, geeignet:

Unter den geschickten Händen des Erzählers ersteht eine eigene Formenwelt, die sich im Laufe der Narration immer neu zusammensetzt, die die Erzählung untermauert oder sich ihr entgegenstellt und die dort bildhaft und objekthaft einspringt, wo die Sprache letztlich versagt.
Ein Eintauchen in eine Welt aus Worten und Bildern, in deren Klang man sich verlieren kann, deren Sinn sich immer neu zusammensetzt, so wie Mythen und Geschichten tradiert werden und sich über Generationen hinweg verändern...

Dieses Projekt entsteht im Rahmen des Kinder- und Jugendliteratursommers 2020 und ist von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert. In Kooperation mit dem Jungen Staatstheater.

Tournee: 

26.06.2020, Karlsruhe
27.06.2020, Karlsruhe
30.06.2020, Strasburg
02.07.2020, Stuttgart
03.07.2020, Tübingen
04.07.2020, Tübingen